Peter Bäumle

Unser Chorleiter

Jahrgang 1970, studierte an der Musikhochschule Karlsruhe Gesang, Klavier und Chorleitung (Künstlerisches Lehramt an Gymnasien) sowie Mathematik an der Universität Freiburg. Er arbeitet als Lehrer für Musik und Mathematik am Kepler-Gymnasium Freiburg, wo er ebenfalls zwei Chöre leitet.

Als Jugendlicher sang Peter Bäumle in verschiedenen Chören und hatte zehn Jahre lang Trompetenunterricht. Er wirkte im großen Blasorchester des Musikvereins Freiburg-Zähringen sowie im Big Band-Projekt des Kreisgymnasiums Gundelfingen mit. Darüber hinaus leitete er selbst verschiedene Chöre, Bands und Instrumentalensembles. Auf seine Idee und Initiative hin entstand das in Gundelfingen legendäre Projekt „Jazz und Rock zu Weihnachten / zur Passion“ („X-mas Rock“).

Zwei Jahre Jazz Piano-Unterricht gaben ihm den letzten Schliff zu jetzigen Aktivitäten als Pianist in verschiedenen Jazz-Formationen. Zudem trifft man Peter Bäumle in verschiedensten musikalischen Projekten als Verantwortlicher oder Mitwirkender an, so beispielsweise beim Architektenkabarett „Kumpania“ (zuletzt 2002), beim Musical „Linie 1“ (2000) sowie beim gemeinsamen Konzert „Kings of Swing“ des Chores ton-in-ton mit dem Musikverein Gundelfingen. Seit 1998 leitet er den Chor ton-in-ton der katholischen Pfarrgemeinde Bruder Klaus Gundelfingen und vont 2002 bis 2005 dessen „Ableger“, den Kinderchor ton-in-tÖnchen. Vielfältige Arrangements besonders im Bereich Popularmusik für Chöre, Bands, Ensembles und Orchester runden sein vielseitiges musikalisches Engagement ab.

 

tl_files/design/peter2.jpgtl_files/design/peter1.jpg